Dipl. Designer / Bildender Künstler / Galerist

Erlebnisraum Kunst

Erlebnisraum Kunst - Galerie-Atelier Stexwig

Kunst erleben: Workshops, Seminare und offenes Atelier

Individueller Kunstunterricht für jeden:
Du möchtest malen, zeichnen, drucken, modellieren oder Dich anders künstlerisch betätigen? Ohne Leistungsdruck und Zwang, einfach nur für Dich zur Freude? Dann ist das Atelier an der Schlei für Dich  jeden Mittwoch nach Absprache: ( 0173 539 7794 )  von 15 bis 22 Uhr ab April 2018 geöffnet.

Alles ist möglich.
Komm und male draußen mit Blick auf die Schlei oder zeichne gemütlich Porträt am Kamin. Arbeite mit der großen Radierpresse oder verwirkliche im Skulpturen-garten deine Ideen in Holz, Stein, Zement oder Trash-Art.
Tipps und Gespräche über Ideen- und Motivfindung, Komposition und Farbenlehre, Perspektive und Kontraste, Mal- und Drucktechniken
und v.m. begleiten die Seminare.

2013 großformatige Acrylmalerei "Seeräuberballede"  im Sommer-Atelier Skedsbygd SE

Der Bildende Künstler und Dipl. Designer Helmut R. Klein
steht den Kunstschaffenden kompetent zur Seite.
Jeder, Einsteiger wie auch Fortgeschrittene, wird individuell betreut.

Atelier-Stexwig

Strandweg 7  24857 Borgwedel / Stexwig
Helmut R. Klein - 0173 539 7794
helmutrklein@gmail.com
http://www.helmutrklein.com/

 

Malen und experimentieren mit  Öl-, Acryl-, Lack-, Aquarell-, Pastellfarben u.v.m..
Plein Air Painting im frischen Wind von der Schlei oder im Galerie-Atelier Motive, Ideen und Gefühle in Farbe und Formen umzusetzen, mit allem, was gefällt. Entdecke und pflege deine kreativen Fähigkeiten. , vielleicht auch mit verschiedenen Papieren oder anderen Materialien.
Du kannst spachteln, schichten, kratzen, kleben, Material wieder entfernen, bis ein lebendiges Bild entsteht. Die Grundlagen dafür werden vermittelt: Farbmischungen, Komplementärkontraste, Einfluss von Schwarz und Weiß, Pinselführung, Verwendung verschiedener Untergründe, im Galerie-Atelier Stexwig.

2015 "Erinnerung"  HRK Plein Air Piainting mit Blick auf die Schlei im Galeriegarten Stexwig Plein Air Piainting, Künstlerwerkzeug 2004 "5 Boot" Blick über die Schlei - Kreide// Pastell Großformatiges Malen im Galerie-Atelier Stexwig 2007 W6 endloses Meer a, Acryl / Öl / LW Blau im Rot , Materialcollage Du experimentierst mit Farbe an der Staffelei im Atelier Stexwig 2007 Abenteuer 57 Malen im Galerie-Garten Stexwig Galerie-Atelier Stexwig Sonnenblumen in Öl auf Leinwand von Richard K.P. Klein

 

Das Aquarell, die Faszination der fließenden Farben. Hier kannst Du alles ausprobieren. Von der klassischen Aquarellmalerei bis zu unkonventionellen Methoden, von der kleinen Reiseskizze bis zu experimentellen und großformatigen Aquarellen. Lasur, Nass in Nass, freie Pinseltechnik, Maskieren, Sprenkeln, Wachs- Schablonentechnik und mehr.

Aquarell - Leidenschaft Blumen auf Japanseide von Richard K. P. Klein Farbenfreuden Aquarelltechniken

 

Punkt, Punkt, Komma, Strich - Zeichnen macht Spaß
Zeichne wie Dir der „Schnabel“ gewachsen ist. Angeregt von der Löschpapier-Kritzelei aus Deinen Kindertagen wollen wir, so wie damals, hemmungslos weiter zeichnen. Über Fratzen, Tiere, Fantasie- und Fabelwesen bis zum Comic oder zur Karikatur. Nichts ist falsch, aber alles ist richtig! Deinen eigenen Duktus beim Zeichnen entdecken. Ohne Zwang abzeichnen, durchzeichnen, Dich frei zeichnen, mit Feder, Bleistift, Kreide, Buntstift oder Pinsel. Deiner Fantasie freien Lauf lassen und Dir den Alltag von der Seele zeichnen, tuschen, klecksen oder kritzeln. Es ist einfach nur Freude.

Zeichnen mit Pastell, Kreide oder Stift im Galeriegarten Stexwig Zeichne wie Dir der „Schnabel“ gewachsen ist  Fratzen, Tiere, Fantasie- und Fabelwesen.jpg  Nichts ist falsch, aber alles ist richtig! Deinen eigenen Duktus beim Zeichnen entdecken mit Feder, Bleistift, Kreide, Buntstift oder Pinsel Deiner Fantasie freien Lauf lassen Dir den Alltag von der Seele zeichnen  tuschen, klecksen oder kritzeln flüchtige Skizen an Bord Es ist einfach nur Freude

 

Du zeichnest Porträts . . . Proportionen eines Erwachsenenkopfes. Grundformen des Gesichts: Auge, Mund, Nase. Das Gesicht von vorne und im Profil, ganz klassische Porträtstudien.   Oder . . . Du siehst die verborgene Facetten der Person, z.B. Gesten, Charakterzüge, Physiognomien, das bannst Du spontan auf Deine Leinwand oder Papier, ohne Korrektur in geordneter oder grotesk chaotischer Darstellung mit der Leichtigkeit Deiner Kreativität.   Oder . . . Du modellierst aus Gips, Wachs, Ton oder Pappmache ein plastisches Porträtobjekt. Im Galerie-Atelier der Galerie Stexwig.

Du zeichnest Porträts Proportionen eines Erwachsenenkopfes Grundformen des Gesichts Auge, Mund, Nase. Das Gesicht von vorne und im Profil, ganz klassische Porträtstudien Du siehst die verborgene Facetten der Person, Gesten, Charakterzüge, Physiognomien auf Deine Leinwand oder Papier, ohne Korrektur in geordneter oder grotesk chaotischer Darstellung mit der Leichtigkeit Deiner Kreativität. Oder . . . Du modellierst  aus Gips, Wachs, Ton oder Pappmache ein plastischen Porträtobjekt. "der Zweifler " Ton ca. H 18 x B 18 X T 18 cm H.R. Klein Irischer Typ  Im Galerie-Atelier der Galerie Stexwig

Von der Radierung über den Holzschnitt bis zur Multi-Mix-Monotypie, Du kannst hier alles ausprobieren.
Wir experimentieren mit den verschiedensten Drucktechniken. Radiertechnik, von Kaltnadel bis Vernis-mou, Holzschnitt, Frottagen, Materialdruck, Schablonen, Graffiti, Stempel, Strukturen von Fundstücken u.v.m..  Viele Techniken sind zuhause mit wenig Aufwand realisierbar. Du erhältst individuelle Monotypien. An der großen Druckpresse kannst Du aber auch eine höhere Auflage drucken.

einfarbige Kaltnadelradierung Mehrfarbige Radierung auf der großen Presse experimentelle Kaltnadelradierung 2017 "Sahne Joghurt dunkel € 0,33" Materieldruck Radierpresse für große Formate "durch die Kalahari" Schablonendruck 2011 10 Vernis Mou "Futter für alle" blau-rot Drucken bringt viel Freude 2009 Materialdruck "Geheimnis" Monotypie Mehrfarbige Radierung auf Acrylplatten 2013 W10 "Wind", mit beweglichen Holzschnitt-Formen

 

Du modellierst Deine Ideen mit der Motorsäge. Aus Gipsblöcken, Ytong, Speckstein oder Alabaster arbeitest Du Deine eigene Skulptur heraus, gestaltest mit Gips, Reliefs und freistehende Objekte.  Aus Gebrauchtem, Ausgedientem,  Plastik-, Holz-, oder anderen Materialresten gestaltest Du mit viel Kreativität neue, schöne, verrückte Unikate - Trash-Art, Collagen aus Fundstücken. Von Deinem besten Objekt baust Du eine Form für einen Beton- oder Gipsguss im Skulpturen-Garten der Galerie Stexwig.
Du modellierst deine Fantasien mit der Motorsäge. 2010  Trollkrone - Birke gebrannt 2010  Trollkrone - Birke gebrannt  und gewachst  2014  Bildhauen im Galeriegarten 2014 micoxeka Ytong/Acryl  2008 Urtier - Gneis 2016 Gipsköpfe modellieren  2013 Alien 10, Wesen aus einer fremden Welt - Beton 2008 alles Wurscht - Trash-Art 2013 Kein goldener Becher  Tras h-Art   2017  widersprüchlicher Knoten - Betonguß Schwere Schuhe, Betonguss im Galeriegarten Stexwig   im Skulpturen-Garten der Galerie Stexwig.

 

Atelier-Stexwig

Strandweg 7  24857 Borgwedel / Stexwig
Helmut R. Klein - 0173 539 7794
helmutrklein@gmail.com
http://www.helmutrklein.com/